Welcome to DIPOLNET.de! or Registrieren
Purchase
Contact us

Bitte kontaktieren Sie uns.

info@adko.de
Unsere Experten beantworten alle Ihre Fragen.

Mit Licht, aber ohne die Faser

Veröffentlicht am März 20, 2013 von admin. Es gibt 0 Kommentare.

Britische Wissenschaftler haben die Arbeit an einem neuen drahtlosen Kommunikationssystem nicht mit das Laserlicht gestartet. Die neue Technologie wurde ursprünglich für militärische Anwendungen konzentriert; schnell kann es im zivilen Bereich, wo die Nachfrage nach Breitband-Lösungen ist enorm umgesetzt werden. Die Wissenschaftler haben eine Reihe von Tests abzuschließen. Zur Zeit führen sie Forschung über die Übertragung von Audiosignalen von Drohnen an eine Empfangsstation. Sie nutzen die bekannten AC / DC Song - "Highway to Hell" als eine Probe.

 

Solche Drohnen sind Laser-Kommunikation verwenden

Das Hauptproblem von unbemannten militärischen Flugzeugen (Kampf oder Spionage) ist die begrenzte Reichweite ein. Um die Reichweite zu erhöhen, Ingenieure allmählich reduzieren das Gewicht der Maschinen, verwenden sie leichtere Bauteile und Waffen, um den Kraftstoffverbrauch der Motoren zu reduzieren.

EADS-Forscher von Yoann Thueux geführt werden sollen, um eine neue kabellose Kommunikationssystem namens Dazzle einzuführen.  Schweres Funkeinrichtungen wird durch eine optoelektronische Vorrichtung Reflektieren und Modulieren des Laserlichts von einem Leitstand emittierten ersetzt werden. So ist das Prinzip einfach - der Laserstrahl auf dem fliegenden Drohne gerichtet ist von der Maschine zurück zu der Station zusammen mit Daten aus Sensoren und Kameras wider und die Information empfangen wird, und durch die Station verarbeiteten.

Die Technologie ist relativ billig und bietet eine sehr effiziente Datenübertragung, auch bei Datenraten von bis zu 1 Gbps. Abhören oder Überwachung von Daten können nicht übertragen werden. Derzeit wird der Bereich der Laser-Link zu etwa 2 km begrenzt, aber es ist wahrscheinlich nur eine vorübergehende Unannehmlichkeit.

Im Jahr 2008 veröffentlichte Hani J. Kbashi von der Universität in Bagdad eine Studie über theoretische Grundlagen, grundlegende Berechnungen und praktische Lösungen für Laser-Geräte für die drahtlose Übertragung mit Intensity Modulation mit Direct Detection (IM / DD). EADS Arbeiten werden parallel durchgeführt, und die gleiche Methode der Übertragung.

In naher Zukunft kann die drahtlose optische Übertragung revolutionieren den Markt für multimediale Dienstleistungen. Extrem breitbandigen Eigenschaften und einfache Implementierung sind die Faktoren, auf die Popularität dieser Technologie entscheiden. Vielleicht, in kurzer Zeit das Licht in drahtlosen Systemen dominieren.


Veröffentlicht in Telekommunikation Tags: die Faser, militärischen Flugzeugen, multimediale Dienstleistungen

Kommentare

You must be logged in to post a comment.